Vroni II von Thurewang

 

 

JP         128 Punkte      1. Preis

 

EPB     100 Punkte     2. Preis

 

SPL

HN

NAT.SCHW.

HD-A

ED-frei


Vroni hat am 07. April 2019 die JP mit 128 Punkten gemeistert.

Sie entwickelt sich zu einer freundlichen und selbstbewussten jungen Hündin mit einer großen Arbeitsfreude. Im Herbst 2019 lief Vroni erfolgreich auf der EPB und konnte kurz darauf den Härtenachweis erlangen. In der Wintersaison 2020/21 zeigte Vroni auf der roten Fährte erneut was in ihr steckt und erlangt den Leistungsnachweis auf natürlicher Schweißfährte.

 

Mutter: \: Hania vom Wolfsberg

Vater: Wolf von Rustens

Gewölft: 24.02.2018


Aus Hannis letztem Wurf haben wir Vroni behalten.